Dem Tod ins Auge blicken

Jahrgang 10 gestaltet Ausstellung zum Thema Tod

 

 

Stärker als der Tod1Wie gehen wir mit Tod und Sterben um? Im Projekt „Stärker als der Tod“ sind die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 dieser Frage über mehrere Wochen nachgegangen. Neben einer intensiven persönlichen Auseinandersetzung lag ein Fokus darauf, Sichtweisen verschiedener Religionen kennenzulernen. Die Ergebnisse sehen wir in einer großen Ausstellung. Ob Jenseitsvorstellungen, Trauerrituale oder Bestattungsformen – die Exponate nehmen den Tod aus unterschiedlichsten Perspektiven in den Blick. Religiöse und persönliche Ansätze treten in einen Dialog – ganz im Sinne des Schulwettbewerbs „Trialog der Kulturen“, an dem die Erich Kästner Schule im zweiten Jahr in Folge teilnimmt!

Die Ausstellung findet im Erdgeschoss des Standortes Hermelinweg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Mi. 28.01. 9.00 – 14.30 Uhr

Do. 29.01. 9.00 – 14.30 Uhr

Mo. 02.02. 9.00 – 13.30 Uhr

Di. 03.02. 9.00 – 13.30 Uhr

Mi. 04.02. 9.00 – 13.30 Uhr

Informationen zum Schulwettbewerb Trialog der Kulturen auch unter www.herbert-quandt-stiftung.de/thema-2014/15

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.