EKS ist „Starke Schule“

Gruppenfoto

Am 29.01.2015 wurde unsere Schule mit dem 3. Platz auf Landesebene im Wettbewerb Starke Schule: „Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“ ausgezeichnet. Angereist zum Festakt im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung waren zehn SchülerInnen unserer Schule, VertreterInnen des Kollegiums, der Eltern sowie der Schulleitung (Irene Balling als Abteilungsleitung Sek I und Schulleiter Pit Katzer). Auch wenn die Enttäuschung über den dritten Platz bei einem unserer Grundschüler sehr groß war, sind wir zu Recht stolz auf die Auszeichnung als „Starke Schule“. Im Kurzporträt unserer Schule, vorgestellt von den Schülerrats-Vertreterinnen Johanna Rohlfing und Hanna Schweizer, wurde noch einmal deutlich: „Wir sind eine Schule für alle“. Die an unserer Schule gelebte Inklusion und Vielfalt sowie das überaus engagierte Kollegium lobte auch Thomas Letixerant, Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, in seiner Laudatio, mit der er die Jury-Entscheidung begründete.

Preisübergabe
Neben dem Geldpreis und dem Prädikat Starke Schule bietet die Aufnahme in das Netzwerk der bundesweiten Siegerschulen eine Austauschplattform und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

 

 

logo_1

 

 

 

 

 

Florence Franzen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.