Erfolg beim Schulpreis der Hamburger Wirtschaft 2013

DSC_0100

Freude über 1000 Euro und ihren dritten Platz: Teilnehmer des letzten NFTE-Projektes unserer Schule nahmen den Preis entgegen

Der jährlich verliehene Schulpreis der Hamburger Wirtschaft würdigt herausragende Leistungen im Lernbereich Wirtschaft. Die Erich Kästner Schule wurde zur Preisverleihung am 11.12.2013 in die Handelskammer eingeladen. Im feierlichen Rahmen wurden die diesjährigen Preisträger benannt: Platz 3 und 1000 Euro Preisgeld für das Projekt NFTE in Jahrgang 8 unserer Schule. NFTE hat zum Inhalt, dass jeder Schüler auf der Grundlage seiner eigenen Interessen und Fähigkeiten eine Idee zur Existenzgründung entwickelt und präsentiert. Dies befand die fachkundige Jury für besonders nachhaltig und beispielgebend für andere Schulen. Stefan Ullmann, Koordinator für Berufsorientierung an unserer Schule: „Mit dieser Anerkennung und dem Preisgeld ist auch die Durchführung des Projektes in den kommenden Jahrgängen gesichert“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.