Die Konferenz der Kinder

Am Freitag, 08.06.2018 präsentieren Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 0-6 ihre sehr freie Interpretation von Erich Kästners „Die Konferenz der Tiere“

Konferenz der Kinder IEs geht doch um die Kinder! In Erich Kästners Roman sind sich die Tiere einig. Von den erwachsenen Menschen verlangen sie wenig und doch viel: Frieden. Letztlich erreichen die Tiere mit ihrer Konferenz nichts, bis sie schließlich alle Kinder der Welt entführen. Die Menschen lenken ein, ohne Kinder ist es keine Welt.

DIE KONFERENZ DER KINDER, sehr frei nach Erich Kästner, ist ein Kunst- und Forschungsprojekt von 160 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 0-6, ihren Lehrer*innen und insgesamt 8 Künstler*innen. Hier laden gleich die Kinder selbst zur Tagung ein und haben allerlei zu sagen: Sie sind Botschafter, Provokateure, sie halten den Erwachsenen Spiegel vor und sie denken weiter. Es wird wild und es wird bunt – An der Berner Au!

8. Juni 2018
Runde 1: 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Runde 2: 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr
Runde 3: 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Eintrittkarten erforderlich

Preis: 3 Euro

Standort Berner Au, Zugang über den Park

Programm:

WENN/DANNKONFERENZ Wenn Dann 3
Song und Video
Vorschule
GEHEIMAGENTUR /// RONNIE HENSELER /// KNARF RELLÖM

ANIMALISCHE BOTSCHAFT
Ausstellung mit lebendigen Exponaten
Klassen 2b, 2c, 3c und 4b
BERTHOLD&SCHÖN

DAS MANIFEST DER KINDER
Gruselkabinett
Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 5
KERSTIN STEEB

GARDEN OF UTOPIA & GUIDES
Theater-Installation und Führungen
Klasse 6d
MIRIAM FIEDLER

Eine Produktion des Programms Kulturagenten für kreative Schulen Hamburg, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kinderjahre.

Miriam Fiedler

Kulturagenten_LogoKinderjahre_Logol

 

 

 

 

 

 

 

Eindrücke von den Proben

Fotograf: Arnold Morascher

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.