Finden und Erfinden – Führung der Dingforscher und -forscherinnen am 27.5.

Haben Sie am kommenden Sonntag Zeit? Dann sollten Sie ins Museum für Kunst und Gewerbe zu unseren Dingforscherinnen und -forschern kommen

dingforscher_mkg_27052018Die Dingforscher_innen kennen sich aus mit Dingen und ihren (versteckten) Bedeutungen. Sie wissen, welche Dinge zusammengehören und warum, und was die Welt des Museums mit der Welt des Alltags zu tun hat.

 Anfang 2016 haben die Schüler_innen, damals noch Jahrgang 5, gemeinsam mit dem Team von »Mobile Welten« die Dingforschung ins Leben gerufen. Und nehmen jetzt erstmals die Ausstellung selbst unter die Lupe. In ihrer Führung finden und erfinden sie Geschichten rund um die Ausstellungsexponate. Sie erzählen von Schiffen, Haaren, Stickereien, tsuba und ihrem Leben in Hamburg-Farmsen. Sie ordnen und stellen neue Verbindungen her. Und sie diskutieren, ob auch Dinge beste Freunde haben können.

Finden und Erfinden – Eine Führung durch die Ausstellung »Mobile Welten« von den Dingforscher_innen der Erich Kästner Schule

Sonntag, 27. Mai 2018 – Start jeweils um 14 und um 16 Uhr – für alle ab 8 Jahren!

Treffpunkt im Foyer des MKG
Der Eintritt ist im Museumspreis inbegriffen.

Museum für Kunst und Gewerbe
Steintorplatz
20099 Hamburg

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.