Beruf + Studium

Berufs- und Studienorientierung in der Sek II

Unter verschiedenen Fragestellungen setzen sich die Schüler bereits in der Vorstufe im Rahmen einer Seminararbeit mit Aspekten des Studiums und der Arbeitswelt auseinander. Doch die Berufs- und Studienorientierung erfolgt nicht nur theoretisch, sondern hautnah. So erhalten die Schüler in der Oberstufe eine Vielzahl von Informations- und Beratungsangeboten, um die beruflichen Möglichkeiten nach dem Abitur kennenzulernen und zu nutzen:

 

Unternehmsbesuche

Die Schüler besuchen während einer Berufsorientierungswoche namhafte Unternehmen (OTTO,NDR, HASPA etc.), um sich vor Ort zu informieren und eventuell erste Kontakte zu knüpfen.

Praktikum

Alternativ zur Berufsorientierungswoche können die Schüler ein selbstorganisiertes Praktikum absolvieren.

Individuelle Berufsberatung

Die Berufsberater der Arbeitsagentur bieten in mehreren Sprechstunden in der Schule eine individuelle Berufsberatung.

Berufsmessen

Die Schüler besuchen verschiedene Berufsmessen. So besuchten die Schüler 2012 beispielsweise die vocatium Hamburg oder den Talent Day Medien.

Universitätstage

Den Schülern wird während der zwei Universitätstage jeweils zu Beginn des Wintersemesters ein Überblick über die Studienmöglichkeiten an der Universität Hamburg vermittelt.