Bildende Kunst

Im Kunstunterricht der Vorstufe werden zur Vorbereitung auf die Studienstufe noch einmal die verschiedensten Techniken und Arbeitsmethoden wiederholt und vertieft. Einen Schwerpunkt bilden zurzeit zeichnerische und plastische Darstellungen des menschlichen Körpers. Seidenpapier und Karton, Ton und Gips kommen zum Einsatz. Wer das Profil Kunst/Geschichte wählen will, muss in der VS Kunst belegen.

Für die Themen des Kunstunterrichts in den „normalen“ Kursen der Studienstufe gibt es relativ große Spielräume, die Rahmenpläne treffen nur grobe Festlegungen. Ein Semesterthema muss Architektur sein. Zum Beispiel geht es im dritten Semester gegenwärtig um den Kiosk und andere Bauten auf Zeit, wie Baumhäuser, Baracken, Favelas, Bauwagen und Marktstände. Gerade wird in kleinen Arbeitsgruppen ein Modell gebaut.