Terraristik-Zoo

Dieser in Jahrgang 7 neu eingerichtete Wahlpflichtkurs erfreut sich großer Nachfrage und richtet sich eindeutig auch an Kinder mit besonderem Förderbedarf. Die Teilnehmer lernen über Reptilien und Amphibien zu forschen und haben eigene Schwerpunkte, die gefördert werden. Beispielsweise gibt es einen Schwerpunkt in der Fotografie.

 

 

Boa constrictor imperator

Boa constrictor imperator

Im ersten Halbjahr verfolgen die Kursmitglieder den Schwerpunkt „Schlangen“ in einer Art Projektunterricht mit verschiedensten Unterthemen.

 

 

Kornnattern (Babys)

Kornnattern (Babys)

 

 

 

 

Wie alle Kurse im Reptilien-Schulzoo trägt auch dieser Wahlpflichtkurs zur Persönlichkeitsbildung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bei: Es geht um Emotionen, Beziehungen, Wahrnehmung der eigenen Person, auch um Ängste, denen man sich stellt, um Erfahrungen und Übernahme von Verantwortung.