Jüdisches Museum Berlin an der EKS

IMG_20150928_093421Am Montag, dem 21.09.2015 verwandelte sich unsere OASE in ein Museum. Das Jüdische Museum Berlin war mit seiner mobilen Ausstellung zum Thema Judentum an der EKS zu Besuch.
Der neunte Jahrgang spürte an diesem Tag Fragen zur Weltreligion, zum Glauben und dem jüdischen Leben heute nach:
Koscher oder halal? Eine Kopfbedeckung als Zeichen des Respekts? Der Davidsstern – Symbol des Glaubens oder der Verfolgung?
Ob angeregt durch den Ausstellungsbesuch oder die Arbeit im Workshop, vielen Gedanken werden wir bestimmt im kommenden Projekt zum Thema „Weltreligionen“ nochmals begegnen.

Wir bedanken uns herzlich beim on.tour-Team des Jüdischen Museums Berlin!

 

Ergebnisse des Workshops

Ergebnisse des Workshops

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.