Känguru-Sieger in der Grundschule

Grundschüler siegen bei Mathematikwettbewerb

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Känguru-Mathematik-Wettbewerbs strahlten viele Schülergesichter. Insgesamt 200 Schüler der Schule knobelten in diesem Jahr an den Aufgaben des bundesweiten Wettbewerbs der Berliner Humboldt-Universität. Das erste Mal auch eine große Zahl Grundschüler aus den Jahrgängen 3 und 4 – in der Klasse 3a waren sogar alle Kinder dabei. Nach dem mathematischen Tüfteln mussten die Schüler bis Anfang Juni auf das Paket aus Berlin warten, das jedem Teilnehmer eine Urkunde und einen Preis bringt und die Träger der Sonderpreise verrät. Wer bekommt wohl dieses Jahr das T-Shirt für den Känguru-Sprung (die höchste Anzahl an richtigen Antworten hintereinander)? Wer erhält den Sonderpreis für die höchste Punktzahl des Jahrgangs?

kaenguru-11Anni, 3b, und Jonas, 9e, erhalten in diesem Jahr das begehrte Känguru-T-Shirt für die größte Zahl richtiger Antworten in Folge. Sieger in der Grundschule waren neben Anni auch Berkay, 3a, und Hannah, 4a als Jahrgangssieger.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.