Osterhasenbilder des WP Informatik und Medien Jg. 10

Pünktlich zum Osterfest haben die Schüler und die Schülerin des WP-Kurs Informatik und Medien des Jg. 10 3D-Osterhasen-Bilder erstellt. Genauer gesagt, haben sie sie mit dem  3D-Computergraphik-Programms POV-Ray gerendert, so der Fachbegriff. Hierzu wird mit Hilfe einer Szenen-Beschreibungssprache das Bild definiert. Es war gar nicht so einfach, die Ohren an die richtige Stelle zu bringen und den Bauch in die richtige Form, aber die Hasen können sich sehen lassen: 

Fröhliche Ostern!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.