Wir über uns

Kinder, Eltern und Lehrer müssen kommunizieren damit sie sich verstehen können. Die gelungene Zusammenarbeit dieser drei ist Voraussetzung für eine gute Zeit an unserer Schule. Dafür engagieren wir uns.

Wir, der Elternrat der Erich Kästner Schule, treffen uns regelmäßig einmal im Monat im Lehrerzimmer An der Berner Au 12 – um 19:30 Uhr – in Anwesenheit der Schulleitung. Die Sitzungen sind schulöffentlich, d. h. alle Eltern sind herzlich eingeladen.

Aufgaben

  • Wir vertreten die Interessen der Eltern und der Kinder.
  • Wir sind das Bindeglied zwischen Eltern und Lehrern.
  • Wir unterstützen und helfen bei individuellen Problemen von Eltern und/oder Schülern.
  • Wir informieren die Eltern über aktuelle Schulthemen.
  • Wir laden bei Bedarf Referenten zu speziellen Fachthemen ein.
  • Wir organisieren Fortbildungen und Informationsveranstaltungen für KlassenelternvertreterInnen und Eltern zu verschiedenen Themen (z. B.:  Gewaltprävention, Elternselbst- und Mitbestimmung, Medienkompetenz).
  • Wir arbeiten in einer Arbeitsgruppe „Berner Au eng mit der Standortleitung Berner Au zusammen.
  • Wir bilden in Vernetzung mit Sonder- und Sozialpädagogen der Erich Kästner Schule die Arbeitsgruppe „Inklusion/Integration“.

Schulunterstützende Aktivitäten

  • Wir unterstützen bei Schulveranstaltungen wie dem GTS-Präsentationstag (dort präsentieren die Nachmittagskurse ihre Inhalte), dem Tag der offenen Tür und den Infoabenden (für Interessenten der Schule) bei der Organisation sowie bei der Vorstellung und Werbung für den Elternrat und den Schulverein.
  • Wir veranstalten das monatliche Familiencafé.
  • Wir organisieren den jährlichen Flohmarkt an der Schule.
  • Wir unterstützen den Schulverein durch aktive Mitarbeit und Spenden.

Gremien

Wir sind zurzeit in den folgenden Gremien aktiv vertreten:

  • Schulkonferenz
  • Kreiselternrat (www.elternkammer.de)
  • regionale Schulkonferenzen
  • Schulverein der Erich Kästner Schule
  • GEST (Gemeinschaft der Elternräte der Stadtteilschulen).