Neuer STEP – Elternkurs beginnt am 8.10.

DSC_0268Beeil dich, du kommst sonst zu spät zur Schule!

Mach den Computer aus!

Räum endlich dein Zimmer auf!

Du musst endlich anfangen für die Schule zu lernen!

Haben Sie manchmal auch das Gefühl, nur noch solche Sätze zu Ihrem Kind zu sagen – und damit auf taube Ohren zu stoßen?

Gerade wenn die Schule wieder anfängt, steigen in vielen Familien die Spannungen bei den ganz alltäglichen Konflikten. Eltern fragen sich: Was kann ich anders machen?

Im STEP Kurs können Sie sich austauschen. Sie merken, dass es anderen Eltern ähnlich geht, und Sie bekommen viele wertvolle Hinweise, die Sie ab sofort umsetzen können. Alle Eltern, die bisher an einem Kurs teilgenommen haben, sagen: „Das hat mir genutzt! Ich habe mich auf jeden der 10 Abende gefreut!“

Am 8.10. um 19 Uhr (Hermelinweg, Raum 32) fängt der neue Abendkurs der EKS für Eltern von Kindern aller Altersstufen, auch Teenagern, an. Zehnmal immer mittwochs von 19 bis 21 Uhr.

Kommen Sie einfach dorthin, machen Sie sich ein Bild! Oder Sie melden sich vorher über das Schulsekretariat an.

Wenn Sie wegen der kleinen Kinder nicht abends aus dem Haus gehen wollen, können Sie ab 23.9. an einem Vormittagskurs an der Berner Au teilnehmen: dienstags von 8.15 bis 10 Uhr.

Für beide Kurse beträgt der Unkostenbeitrag 50 €.

Meinungen von Eltern am Ende des Kurses:

„Mein Ziel, entspannter mit den täglichen Reibereien umzugehen, habe ich auf jeden Fall erreicht.“

„Mit der Einführung der Familienkonferenz sind wir wirklich zu einer Zusammenarbeit in unserer Familie gekommen!“

„Ich wäre nicht darauf gekommen, dass meine Kinder zu Hause so viel Verantwortung übernehmen wollen und können!“

„Am besten finde ich es, in dieser vertrauten Runde zu merken, dass ich genau dieselben Herausforderungen habe wie die anderen. Ich fühle mich nicht mehr allein und dadurch habe ich mehr Geduld mit mir und den Kindern.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.