Stimmungsvolle Tanzaufführungen der 6. Klassen

5 Bild.6b

There will be dance Vol. IV

– Voller Stolz verlassen die Sechstklässler die Bühne, begleitet durch begeisterten Applaus. Gerade noch standen sie voller Aufregung vor dem Forum, angespornt und in freudiger Erwartung, ihre gründlich geprobten Choreografien vor ihren Eltern, Verwandten, Freunden und Lehrern zu präsentieren.

Chaos und Ordnung – zwei Gegenteile – werden durch jede Klasse anders vereint: Chaotische Ordnung, ordentliches Chaos? Die Zuschauer sind fasziniert.

Jede Klasse erzählt eigene Geschichten auf der Bühne durch Hebefiguren, Standbilder, Spiegelungen, Drehungen, Positions- und Formationswechsel. Dargestellt werden Alltagssituationen und Erlebnisse aus dem Leben der Schüler, wie z.B. Elemente der Haushaltsführung, Konflikt- und Versöhnungsszenen, Schulalltag und Freizeitaktiviäten u.v.m. Aus Ordnung wird Chaos, aus Chaos wird Ordnung. Die Regel wird zur Abweichung und umgekehrt, ein durchdachtes Arrangement von Gegensätzen.

Konzentriert geben die Schüler ihr Bestes und zeigen, dass sie komplizierte Schritt- und Reihenfolgen in einer Leichtigkeit darstellen können, die einfach bewundernswert ist.

Besonders eindrucksvoll sind auch Musik und Kostüme, die den roten Faden der einzelnen Präsentationen erkennen lassen. Ein spannendes und erstaunliches Ergebnis, auf das die Schülerinnen und Schüler zu Recht stolz sein können.

Voller Stolz verlassen auch die Lehrerinnen und Lehrer das Forum, sowie die Choreografen, die wieder einmal ein Meisterwerk ihrer Tanzkunst geschaffen haben.

Fotogalerie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.