There will be dance Vol. 6 – Jetzt Karten sichern

Jahrgang 6 lotet im diesjährigen Projekt seine Grenzen aus.

 

TanzenWeb1Tanz1

Zum 6. Mal läuft nun im Januar und Februar das überaus erfolgreiche Projekt „There will be dance“. Im letzten Jahr erreichte das Projekt das Finale des bundesweiten Wettbewerbs für kulturelle Bildungspartnerschaften und errang dort einen hervorragenden 4. Platz im Feld von 186 Teilnehmern.

TanzenWeb2Auch dieses Jahr werden unsere 6. Klassen wieder durch die drei Choreografen Eva Bernhard, Pepita Carstens und Philipp Wiesner angeleitet und unterstützt. Das gemeinsame Thema lautet diesmal: GRENZEN.

In der Zeit vom 15. Januar bis zum 28. Februar arbeiten die Schülerinnen und Schüler 8 Stunden pro Woche an diesem Thema (2 Stunden konzeptionell und 6 Stunden praktisch). Dabei gilt es die verschiedenen Aspekte von Grenzen zu erkennen und deren Darstellung in Bewegung und Tanz umzusetzen.

Tanz2Zurzeit wird fleißig geübt und die Grenzen des eigenen Körpers erprobt. Alle sind gespannt, wie sich unser Thema weiter entwickelt, denn Ende Februar steht am 28.2. um 19:00 Uhr die erste Aufführung an. Wer zu diesen Termin nicht kann, der hat dann noch am 1. März um 19:00 Uhr bei der zweiten Aufführung die Chance unser Tanzstück zu sehen. Beide Veranstaltungen finden im Forum am Standort Hermelinweg 12 statt.

 

 

Hierfür kann man ab sofort Eintrittskarten erwerben und zwar zu folgenden Zeiten:

Dienstag 20.02. 10:30h – 11:00h

Donnerstag, 22.02. 10:30h – 11:00h  und  12:45h – 13:15h

Der Ticketpreis beträgt 5 €.

Eintrittskarten für die Familien der aufführenden Klassen werden durch die Tutoren angeboten.

Tanz3

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.