Wieder ein STEP-Elternkurs zu Ende gegangen

STEP TeilnehmerinnenZehn Abende sind Eltern an die Berner Au gekommen, um an dem STEP Elterntraining teilzunehmen. Jetzt ist es so weit: Froh nehmen sie ihre Zertifikate entgegen.

Was hat es den Eltern gebracht?

Mein Ziel, entspannter mit den täglichen Reibereien umzugehen, habe ich auf jeden Fall erreicht.“

Mit der Einführung der Familienkonferenz sind wir wirklich zu einer Zusammenarbeit in unserer Familie gekommen!“

Ich wäre nicht darauf gekommen, dass meine Kinder zu Hause so viel Verantwortung übernehmen wollen und können!“

Am besten finde ich es, in dieser vertrauten Runde zu merken, dass ich genau dieselben Herausforderungen habe wie die anderen. Ich fühle mich nicht mehr allein und dadurch habe ich mehr Geduld mit mir und den Kindern.“

 

Das ist schon der fünfte Elternkurs an der EKS unter der Leitung der zertifizierten Trainerinnen Frau Jensen Markhoff und Frau Nehrkorn.

Viele LehrerInnen haben schon an dem STEP-Training für Pädagogen teilgenommen. So rückt unser Ziel, dass Eltern und LehrerInnen eine Sprache sprechen und gemeinsam die Kinder fordern und ermutigen, in greifbare Nähe.

Auch im nächsten Schuljahr wird es wieder einen Kurs geben, wir freuen uns, wenn Sie zu der Einführungsveranstaltung im August kommen, um sich ein Bild zu machen.

 

Informations- und Schnupperabend: 21.8.2013, 19 bis 21 Uhr im Hermelinweg Raum 14 (Erdgeschoss links)

Kursbeginn: 28.8.2013, ab dann 10 Abende immer mittwochs.

Auf jeden Fall können Sie sich unter www.instep-online.de schon mal über die Ideen und die Form der Elternkurse informieren.

Artikel in Schule Heute 02/13: Lehrergesundheit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.