Lernräume – Lebensräume

Die Schule bietet eine Vielfalt an Räumen von individuell eingerichteten Klassenzimmern über spezielle Fachunterrichtsräume, Lernwerkstätten zum eigenständigen Forschen, Räume für Bewegung, Tanz, Musik und Kunst bis zu Freizeitbereichen, in denen Schüler selbst gestalten und Programm machen. Hier stellen wir einige unserer Räume nach Themenbereichen geordnet vor und laden Sie und Euch herzlich zu einem fotografischen Rundgang durch die Schule ein.

Lernwerkstätten

Seit vielen Jahren entwickeln wir Konzepte für individualisiertes Lernen, die es Kinder und Jugendlichen ermöglichen sollen, ihre eigenen Lernwege in dem für sie möglichen Tempo zu gehen. Dies erfordert Räume, die eine große Menge an Lernmaterial für individuelles Forschen und Voranschreiten anbieten. So haben wir zwei Bibliotheken, eine Mathewerkstatt, drei Zoos und einen Schulgarten.

 

Das Prisma ist eine Lernwerkstatt voller Überraschungen, in der Kinder die Freude am Lernen wiederentdecken können.

 

Naturwissenschaften

Für die Naturwissenschaften Biologie, Chemie, Physik und für Informatik stehen jeweils mehrere komplett modernisierte Fachräume zur Verfügung.

 

Musik

Insgesamt sieben Musikräume und ein Bandraum machen deutlich, dass Musik an unserer Schule eine wichtige Rolle spielt. Die Räume sind für die verschiedenen Stufen speziell eingerichtet und halten ein breites Spektrum an Instrumenten bereit.

 

Kunst

Von den vier Kunsträumen sind drei neu eingerichtet und ausgestattet. Darüberhinaus stehen ein Fotolabor und eine Textilwerkstatt zur Verfügung sowie ein Raum speziell für das Fach Modedesign, das Schüler von der Grundschule bis in die Oberstufe wählen können.

 

Werkstätten

Die Verbindung von Denken und Handeln und die Entwicklung handwerklicher Geschicklichkeit stehen im Mittelpunkt in unseren Werkstätten: unsere große Holzwerkstatt, die Metall- und die Fahrradwerkstatt.

 

Sport und Bewegung

Vier Sporthallen, zwei Bewegungsräume, eine Pausenhalle und das Forum sorgen für Spaß an Bewegung und Sport  auch bei schlechtem Wetter.

 

Pause machen

Unsere Schulhöfe bieten viel Platz und Möglichkeiten sich bei gemeinsamem Spiel und Aktion zu entspannen. Die Ausleihe von Spielgerät und Fahrzeugen, sowie Gesprächsangebote im Streitschlichterwagen machen Schüler der jeweiligen Stufen selbst.

 

Essen

Unser Bio-Schulrestaurant bietet hamburgweit einzigartig gutes Essen zu niedrigem Preis an. Mehrere Menüs, Salatbuffet und gemütliche  Atmosphäre machen unsere beiden Schulrestaurants zu beliebten Orten. Das Essen wird vor Ort an der Berner Au gekocht.

 

Freizeit

Schüler verbringen heute viel Zeit auch über den Unterricht hinaus in der Schule. Wir bieten Freizeiträume, die bei uns von den Jugendlichen selbst verwaltet werden: das Schülercafé und die Oase für Schüler ab Klasse 5. Schüler der Grundschule nutzen verschiedene betreute Angebote in den Bewegungsräumen und Lernwerkstätten: Stille Pause, Bibliothek, Prisma, offene Sporthalle und mehr.

 

Mitarbeiterräume

Auch für Lehrerinnen und Lehrer und andere pädagogische Mitarbeiter stehen jetzt drei Arbeitsräume und ein Ruheraum zur Verfügung.